Matratzen

Futonmatratzen

Futonmatratzen finden Sie in vielfältigen Farben und Größen z.B. in Kinder-, Jugend- und Gästezimmern. Sie sind oft eine praktische und preiswerte Variante zu anderen Matratzenarten. Futon ist jedoch nicht gleich Futon, es gibt verschiedenen Varianten mit Kokos-, Latex- und Hanffüllung.

Komfortausführungen sind mit besonderen Füllungen und verschiedenen Verhältnissen ausgestattet. Futonmatratzen gibt es auch speziell für Kinder. Die Anteile zwischen Baumwolle und der jeweiligen Füllung ist je nach Hersteller verschieden, auch im Preis. Kokos ist eine reine Naturfaser und reguliert das Klima ähnlich wie Rosshaar, ist aber bruchfest und elastisch zugleich. Auch die Feuchtigkeitsregulierung ist durch den hohen Luftanteil vorteilhaft. Bei Kinderfuton ist das Verhältnis von Kokos größer als die Schafwolle. Hanf weist ähnlich positive Eigenschaften auf.

Weiterhin ist Hanf resistent gegen Pilze, Bakterien und Motten. Durch den Verzicht auf Insektizide wird die Umwelt geschont. Ergänzend wird Latex als formstabiles Füllmaterial mit hoher Punktelastizität verwendet. Für Komfortfuton werden Latex und Baumwolle in verschiedenen Verhältnissen eingefüllt. Die Verwendung ist vielseitig, da nicht nur dafür ausgelegte Futonbettengestelle, sondern auch andere Betten können mit Futonmatratzen ausgestattet werden können. Sie sind im Transport leichter und lassen sich flexibel bewegen, wenn denn nötig. Nachteilig ist die geringe Dicke der Matratzen, somit liegt man hart. Auch werden Futonmatratzen oft auf den Fußboden gelegt, sodass kaum Luftzirkulation möglich ist und auch kalte Luftströme die Gesundheit einschränken können. In westlicher Gegend hat sich die ursprüngliche Verwendung wie in anderen Ländern kaum bewährt.

Daher werden Futonbetten hergestellt und verkauft, die sich in optischen Stil und Tragfähigkeit vereinbaren. Der Schlafkomfort ist verschieden ausgelegt. Diese verhältnismäßig dünne und harte Unterlage ist nicht für jeden Menschen angenehm. Es empfiehlt sich also, genau auszuwählen und auch Probe zu liegen, um die richtige Matratze für sich zu finden.

| Copyright 2018 by Matratzen-Ratgeber.de |