Auping Matratzen

Der namhafte Hersteller Auping entwickelte eine ganze Serie von Matratzen, welche dem Benutzer einen optimalen und erholsamen Schlaf bieten. Die Komponenten der Matratzen bestehen aus der Matratze, Unterfederung sowie dem Kissen und der Bettdecke. Aufgrund der Tatsache, dass das Aupingsystem sich dem Körper anpasst, können diese Elemente zusammenwirken. In Studien wurde festgestellt, dass Schlafsysteme von Auping dem Benutzer erlauben, einen optimalen Schlaf zu genießen. Durch einen angenehmen Schlaf besteht am nächsten Tag eine größere Aktivität und ein höheres Wohlbefinden. Falls eine Spiralnetzunterfederung genutzt wird, kann das System vor allem durch die Auping-Matratze optimiert werden. In der Matratze selber ist ein Ventilationssystem enthalten, welches eine ausreichende Belüftung der Matratze garantiert. Durch diesen Effekt entweicht des weiteren Luft, die sich in der Matratze angesammelt hat. Dadurch passt sich die Matratze dem Körper an, denn wenn Gewicht auf die jeweiligen Stellen gesetzt wird, entweichen die Luftpolster. Auch ist der hohe Komfort der Matratze zu beachten, denn diese fühlt sich äußerst weich und geschmeidig an.

Matratzen von Auping werden häufig auch bei medizinischen Problemen verwendet, denn Druckstellen werden durch die Anpassung entlastet und Symptome bestimmter Krankheiten gemildert. Bei den meisten Krankheitsfällen werden die Matratzen jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen. Die Matratzen sind in den verschiedensten Farben und Formen erhältlich. In erster Linie ist die Größe der Matratze auf die Typen Einzelbett und Doppelbett abgestimmt, auch können sie in den Betten der Größe 1,40 mal 2 Meter verwendet werden. Viele Schlafsysteme von Auping ermöglichen auch zweiseitige Schlafsysteme, wodurch die Matratzen im Sommer und im Winter an die jeweiligen Verhältnisse angepasst werden.